Ulyana Zavyalova

promovierte Chemikerin
International Encaustic Artists (IEA) Mitglied

Art-Therapy

Kunsttherapie

Kunsttherapie

Voice

“Eine Vorstellung ist kein Bild, aber ein Bild kann ihr entsprechen.”

Ludwig Wittgenstein

In Kunsttherapie geht es um Selbstreflexion, Bewusstsein den inneren Prozessen und Visualisierungen von eigenen „Innenwelt“ durch nonverbalen Ausdruck. Mit der therapeutische Wirkung von Kunst haben sich schon viele berühmte Philosophier und Künstler beschäftigt (z. B. Edvard Munch, Francisco de Goya, Frida Kahlo, Carl Gustav Jung, Hans Prinzhorn u.a.).

Maltherapie: Selbsterfahrung

Schon als Kind habe ich gelernt mich bei Malerei zu entspannen und die Ängste abzubauen. Durch die Arbeit am Bild kommt man in Kontakt mit seinem Unbewussten, man lernt der inneren Stimme zuzuhören und zu vertrauen. Der künstlerische Ausdruck von eigenen Träumen und Vorstellungen hilft einen harmonischen Ausgleich zwischen innerer und äußerer Welt herzustellen und damit der Zugang zu unsere Lebensenergie – die Quelle unserer Schöpferkraft – zu erleichtern.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.