Ulyana Zavyalova

promovierte Chemikerin
International Encaustic Artists (IEA) Mitglied

Kunst für und mit Kindern

Kunst für und mit Kindern

Die großen Leute haben mir geraten, mit Zeichnungen von offenen oder geschlossenen Riesenschlangen aufzuhören und mich mehr für Geographie, Geschichte, Rechnen und Grammatik zu interessieren. So kam es, dass ich eine großartige Laufbahn, die eines Malers nämlich, bereits im Alter von sechs Jahren aufgab.“

 Der kleine Prinz | Antoine de Saint-Exupery

  Um die Vorstellungskraft, Selbstvertrauen und Konzentrationsfähigkeit bei Kindern zu fördern, wichtig ist eine „Freiraum“ für die kleine Künstler zu schaffen und dabei viel Aufmerksamkeit und Akzeptanz ihrem kreativen Prozess zu schenken. Ich möchte hier einige Mal-Ideen und Tipps aus meiner Erfahrung mit Kindern teilen.
Footprints in sand

Footprints in sand


Green for live

Green for live

Hand – und Fußabdrücke in Bild integrieren

Künstlerische Erinnerungsbilder mit Hand – und Fußabdrücke Ihres Kindes kann man schon mit ganz Kleinen machen. Dafür brauchen Sie einen abstrakten Hintergrund, der von der Farbpalette und Stimmung Ihnen passt. Für die Babys-Abdrücke empfehle ich hautfreundliche Körperfarbe oder Gouache-Farben zu nehmen. Abschließend kann man Details mit Acrylfarbe bearbeiten, mit Datum versehen und mit Universal-Firnis versiegeln. TIPP: Babys erste eigene Schritte sind ein Meilenstein in seiner Entwicklung. Sie können ein einzigartiges Bild zur Erinnerung machen, indem Sie eines großen Stück festes Papier oder Leinwand mit passendem Hintergrundmuster auf den Boden legen; die Füße ihres Kleines vorsichtig in eine Körper- oder Gouache-Farben eintauchen und dem Kind auf dem Malgrund paar Schritte laufen lassen. Dabei unterstützen Sie das Kind am besten mit Ihrer Hand. Anschließend die Farbe gut abwaschen. TIPP: Mit größere Kinder kann man lustige Fäustchen- und Fingerabdrücke, die wie Fußspuren aussehen, machen. Den Beispiel ist links auf dem Bild ‚Footprints in sand‘ gezeigt. Kinder sind selbst von dieser optischen Täuschung sehr beeindruckt.  

Collage aus Original-Kinderzeichnungen

Im Alter von 4 bis 7 Jahren haben kleine Künstler die ‚Intellektueller Realismus‘ Phase. Sie stellen ihre subjektive Weltdarstellung intuitiv nach inneres Modell und Phantasie dar. Deshalb sind diese Botschaften und Selbstaussagen des Kindes besonders wichtig. TIPP: Es mach unglaublich viel Spaß zusammen mit den Kleinen eine Collage aus ihren gelungenen Original-Zeichnungen zu basteln. So zeigen Sie Wertschätzung für ihre Arbeit und stärken Vertrauen den Kindern in die eigenen Fähigkeiten. Beispiel: Eine Applike der Originalzeichnungen von Maya (5 Jahre alt).

ThTitel: rough the eyes of a child

Through the eyes of a child

Lustige Figuren

Kinder geben oft bekannten Themen ganz neue Sichtweisen.. Ich wurde oft fasziniert von der Fähigkeit meiner Tochter in jedem Kritzelkrakel eine Figur oder einen neuen Kontext zu finden.. Kreativität schließt auch den Mut zum Ungewöhnlichen und Unkonventionellen ein. Aus Motiven der Kinderzeichnungen und Experimenten mit verschiedenen Arten des Farbauftrages sind spannende Formen entstanden.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.