Ulyana Zavyalova

promovierte Chemikerin
International Encaustic Artists (IEA) Mitglied

Maltechniken

Experimentelle Malerei

Experimentelle Malerei

Modifizierte Marmorpapier-Technik

Marmorpapier Technik umfasst verschiedene spezielle Verfahren mit Anwendung von z.B. Methylcellulose in Wasser und Aquarellfarben, welche mit Tenside versetzte wurden, damit die Farbe sich auf der Oberfläche der Schlichte ausbreiten kann. Je nach der Art der Aufbringung der Farben (Spritzen, Tupfen, Sprühen usw.) und der anschließenden Behandlung entstehen verschiedene Ornamente.

Malerei auf Glas oder Spiegel

Die Malerei ist zum großen Teil mit transparenten Glasmalfarben, Glasmalstiften oderGlas Effekt Gel ausgeführt. Anschließendes Brennen bei 550 °C fixiert die Glasmalerei.

Enkaustik mit Einsatz von Transparentpapier

Diese sehr alte Technik bietet unendliche Möglichkeiten wunderschöne Effekte und die scheinbaren Zufälle der Wachsmalerei steuern und bewundern. Einsatz von verschiedenen hitzebeständigen Materialien in Enkaustik Medium erlaubt interessante Darstellungen, die im Gegensatz zu Ölgemälden bewahren ihre Farbintensität.

Acryltechnik mit Spachtelmasse

Acrylfarben, -lacke oder -anstriche können mit dem Pinsel, Schwamm und Spachtel aufgetragen oder mit einer Bürste aufgespritzt werden. Anwendung von verschiedenen Hilfsmitteln und Modellierpasten ermöglicht einen pastosen Auftrag und aufregende Strukturen, die nach Wunsch modelliert werden können.

Collagen mit Naturmaterialien

Abstrakte 3D-Bildern entstehen durch Collagen mit Acrylfarben und Naturmaterialien, wie z.B. Trockenblumen,Orangen- und Limettenscheiben, Zimtstangen, Muscheln, Federn und anderen natürlichen Accessoires.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.